Abnehmen ohne Sport – 9 Tricks – Abnehmen ohne Sport zu treiben



Die altbekannte Frage: Funktioniert Abnehmen ohne Sport oder nicht? Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Abnehmen ohne Sport nicht funktioniert. Ob du abnimmst oder nicht hängt wie so oft an deiner täglichen Energiebilanz. Du kannst noch soviel Sport treiben, wenn du nebenher wie ein Scheunendrescher Nahrung in dich hinein schaufelst, wirst du auch nicht abnehmen. Der Trick besteht in der genauen Kenntnis über die proTag zu dir genommenen Kalorien. Nur wenn du genau weißt, wie viel Kalorien du insgesamt am Tag zu dir genommenen hast, kannst du ermessen ob du ein Kaloriendefizit oder einen Kalorien-überschuss hast und folglich zu- oder abnimmst.

  • Mit einem Energieüberschuss wirst du an Gewicht zulegen
  • Mit einem Energiedefizit wirst du langfristig an Gewicht verlieren

Abnehmen ohne Sport, ist das überhaupt möglich?

Es gibt viele Menschen ,denen es aus beruflichen oder anderen Gründen nicht möglich ist regelmäßig Sport zu treiben. Damit auch diese Menschen abnehmen können, habe ich hier eine Liste mit Tricks zusammengestellt. Wenn du jeden einzelnen Punkt auf der Liste befolgst, wirst du höchstwahrscheinlich abnehmen ohne Sport zu treiben.


Abnehmen ohne Sport: 9 Tricks, die funktionieren!

  • Schlafe ausreichend.
    • 7-8 Stunden Schlaf sind ein Muss, wenn du dein „Abnehmen ohne Sport“- Projekt durchziehen willst.
  • Protein
    • Ernähre dich in nächster Zeit sehr proteinreich. Viel Fisch und weißes Fleisch sind hier zu empfehlen. Verwende Hähnchenbrustfilet, Lachs und Putenbrustfilet.

  • Frisches Gemüse und Obst
    • Mix dir frische Früchte in dein morgendliches Müsli oder iss ab und zu eine Banane oder einen Apfel.

  • Viel trinken
    • Trink mindestens zwei Liter Wasser oder Tee pro Tag zusätzlich zu deiner sonstigen Flüssigkeitsaufnahme.
  • Viele kleine Mahlzeiten
    • Teile deine Mahlzeiten auf drei bis vier Mahlzeiten auf um deinen Stoffwechsel konstant in Gang zu halten.
  • Wenige ausgewählte Kohlenhydrate
    • Wenn du Kohlenhydrate zu dir nimmst, dann nur Nudeln, Reis und Vollkornbrot.
  • Spät abends essen vermeiden
    • Iss nach 19:00 Uhr nichts mehr. Wasser, Tee und Reiswaffeln sind erlaubt.
  • Ernährungstagebuch führen
    • Führe für mindestens 7 Tage ein Ernährungstagebuch, in das du alles einträgst, was du zu dir nimmst. Es geht hierbei darum, ein Gefühl für Lebensmittel und ihre Kalorienzusammensetzung zu bekommen und nicht um haargenaue Aufzeichnungen. Du sollst nach diesen sieben Tagen in der Lage sein auch ohne Aufzeichnungen ungefähr abschätzen zu können, ob du am Tag ein Kaloriendefizit oder einen Kalorienüberschuss hast.
  • Energiebilanz errechnen
    • Informiere dich darüber, wie hoch dein täglicher Kalorienbedarf pro Tag ist.

Diesen Plan habe ich so zusammengestellt, dass er für mich funktioniert, aber da jeder individuell auf Einflüsse reagiert, kannst du dir dein eigenes „Abnehmen ohne Sport“- Programm zusammenstellen.

Abnehmen ohne Sport: Die Nahrung ist entscheidend

Es ist schwer Veränderungen zu erreichen, wenn du bei deinen alten Essgewohnheiten bleibst. Wenn du wirklich ohne Sport abnehmen willst, wirst du um eine Ernährungs-umstellung nicht herumkommen. Es ist besonders wichtig viel frisches Gemüse zu sich zu nehmen.


Dünste dir am besten etwas Brokkoli und Karotten: Die beinhalten wenig Kalorien und machen ganz gut satt. Dazu kannst du viel proteinreiche Kost wie Lachsfilet aus dem Tiefkühlfach oder Hähnchenbrustfilet aus der Fleischtheke zubereiten. Wenn man erst einmal anfängt, mehr frische Lebensmittel auf seinen täglichen Ernährungsplan zu setzen, kann man nach und nach weniger gesunde Lebensmittel durch gesunde austauschen: beispielsweise Buttertoast gegen Vollkornbrot.



Auch die zu sich genommenen Getränke sind von enormer Wichtigkeit, wenn du dein „Abnehmen ohne Sport“-Projekt ernsthaft voran treiben willst. Trink viel Milch, Wasser, Tee und Getränke mit geringem Zuckeranteil.

Vermeide Getränke wie Coca Cola und andere stark zuckerhaltige Limonaden-getränke.

Mit ein wenig Übung, Strategie, Planung und Disziplin kann man abnehmen ohne Sport zu treiben; das steht fest. Die Frage, die sich stellt, ist allerdings, wieso sollte man all das auf sich nehmen, wenn man durch ein paar kleine Sporteinheiten in der Woche so viel mehr bewirken kann?

Viel Erfolg beim Abnehmen ohne Sport



Popular Today
FETTVERBRENNUNG ABNEHMEN SHAKES
Read more
Missbrauch von neuem Fettverbrenner verursacht Dystrophie
Read more
Haarkur selber machen: 5 geniale Rezepte für glänzend gepflegte Haare
Read more
Schnell Muskeln aufbauen – Effektiver Muskelaufbau!
Read more
KAKAO MACHT NICHT DICK
Read more
Getränke für die Gewichtsabnahme
Read more
Pokemon Knowledge Base
Read more
Top 10 Getränke, die beim Abnehmen helfen
Read more

Never Miss A Post!